Рус   Eng   Fr   Deu  
Über die Gesellschaft Für die Arbeitsgeber Afschreiben

                 Looking for better?

        Suchen sie etwas besseres?

 

  Die Begleitung der entlassenen Mitarbeiter

Leistungsziel – gewährleisten dem Arbeitsgeber das Aufrechthaltungsimage eines attraktiven Auftraggebers auf dem Arbeitsmarkt bei der Notwendigkeit der Entlassung des Personals aus den Organisationsgründen.

Begründung

Sehr oft treffen die Korporationen damit zusammen, dass sie die Spezialisten aus den Gründen entlassen müssen, die nicht immer in den Begriff “Nichtübereinstimmung der bekleideten Stellung” hineinpassen. In solchen Situationen liegt der Entlassungsgrund nicht nur drinnen des Mitarbeiters, sondern auch außerhalb ihn. Zum Beispiel, fand in der Gesellschaft die Umgestaltung statt und ein Teil der Mitarbeiter, die ihren früheren Dienst vortrefflich bewältigten, blieb jetzt ungefordert. Oder wurde ein teuerer Spezialist eingestellt, aber, bevor er begann seine Aufgabe auszuführen, fand der Besitzerwechsel statt und der Spezialist passt nicht der neuen Konzeption des Businessentwicklung. In den gleichartigen Situationen möchten viele Korporationen, die sich um ihre Image angesichts ihrer Mitarbeiter, sowie angesichts des Arbeitsmarktes kümmern, für die Entlassenen mehr machen, als in der Arbeitsgesetzgebung vorgeschrieben ist.

Leistungsinhalt

Insofern beliebiger Mensch im Moment der Entlassung gleichzeitig zwei Stresse empfindet und zwar eine Kränkung dem Arbeitsgeber gegenüber und Angst vor der Zukunft, bieten wir den Korporationen die Begleitung der entlassenen Mitarbeiter nämlich mit dem Ziel, diesen Stress abzunehmen, an. Dabei befreien wir den Arbeitsgeber von den unangenehmen Gespräche und Emotionen. Und der Entlassene erhält nicht nur qualifizierte emotionale Unterstützung, sondern auch verlegt mit Hilfe eines Spezialisten seine ganze Aufmerksamkeit in die Zukunft und schafft den Plan für ihre Erreichung.

Ergebnis für den Arbeitsgeber

  1. Er verliert nicht seine Zeit, Energie und Emotionen für die negative Gemütsbewegung der Entlassenen.
  2. Die gebliebene Mitarbeiter erhalten eine sehr wichtige Botschaft: «für uns sorgt man informell»
  3. Die Spannung in der Organisation, die unvermeidlich durch die Entlassungen hervorgerufen wird, nimmt ab.

Ergebnis für den Entlassenen:

  1. Er erhält professionelle Hilfe in der krisenhaften Situation.
  2. Er vermindert Stress und dabei erhält Hilfe bei dem Schaffen des Planes für den Aufbau der gewünschten Zukunft.
  3. Sein Selbstvertrauen steigt und er stellt sich von der negativen Gegenwart auf die positive Zukunft um.

 

RKKA

127055, Russia, Moscow, Poryadkovy per. 21

 

Рекрутмент Кадровый Консалтинг Аутстаффинг

127055, Россия, Москва, Порядковый пер., д.21

Über die Gesellschaft  |  Für die Arbeitsgeber  |  Afschreiben

  © 2003−2010 РККА (Рекрутмент Кадровый Консалтинг Аутстаффинг)